40.000

Bad NeuenahrWeniger Fläche zur Verfügung: Wie sieht Neuenahrer Kirmes 2019 aus?

Sofia Grillo

Die Bad Neuenahrer Kirmes muss 2019 kleiner werden. Der Erste Beigeordnete der Kreisstadt, Detlef Koch, verkündete jüngst, dass die Hauptstraße von März bis Dezember 2019 wegen Tiefbauarbeiten zu einer großen Baustelle wird. Für die Kirmes, die sich gewöhnlich an der Hauptstraße bis zum Bad Neuenahrer Bahnhof erstreckt, fällt damit im kommenden Jahr ein erheblicher Teil der Fläche weg. Die Platzwarte haben jedoch schon Ideen, wie sie die Fläche an anderer Stelle auffangen können.

Wie berichtet, endet das Kirmesgelände im kommenden Jahr am Fußgängerüberweg am Quellenhof und erstreckt sich in westlicher Richtung, etwas weiter als in diesem Jahr, bis zur Kreuzung Rathausstraße/Bergstraße. Eine komplette ...

Lesezeit für diesen Artikel (369 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 3°C
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach