40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Zu warm für Federweißen: Schleppendes Geschäft
  • Aus unserem Archiv
    Bad Sobernheim

    Zu warm für Federweißen: Schleppendes Geschäft

    Der erste Federweißer ist da: Auch im 13. Jahr in Folge ist es Winzerin Monika Mieck aus Kirschroth vorbehalten, das Premierentröpfchen auf dem Sobernheimer Marktplatz auszuschenken.

    imm Soffel und Monika Mieck mit dem ersten Federweißen 2012 beim Wochenmarkt auf dem Bad Sobernheimer Marktplatz.
    imm Soffel und Monika Mieck mit dem ersten Federweißen 2012 beim Wochenmarkt auf dem Bad Sobernheimer Marktplatz.
    Foto: Martin Köhler

    Bad Sobernheim - Der erste Federweißer ist da: Auch im 13. Jahr in Folge ist es Winzerin Monika Mieck aus Kirschroth vorbehalten, das Premierentröpfchen auf dem Sobernheimer Marktplatz auszuschenken.

    Ab sofort verkauft sie jeden Donnerstag den Liter für 2,10 Euro, informierte sie. Die Rebsorte, die hier zu Ehren kommt, heißt Phönix. Und just der Sobernheimer Fußballverein Phönix kaufte ihr gleich am ersten Tag vier Liter Federweißen ab, erzählte sie lachend.

    Auch ihr Sohn Timm Soffel (15) ist beim Verkauf wieder dabei – schon als Kleinkind begleitete er seine Mutter. Am Donnerstagnachmittag war es noch etwas zu warm, und das Geschäft lief nur schleppend an. „Wenn’s zu warm ist, kaufen die Leute keinen Federweißen“, weiß die Winzerin. (art)

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016