40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Vokalakrobaten der Extraklasse: Die "6-Zylinder" begeistern die Zuhörer im Bad Kreuznacher Haus des Gastes 
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Vokalakrobaten der Extraklasse: Die "6-Zylinder" begeistern die Zuhörer im Bad Kreuznacher Haus des Gastes 

    Bei den fünf Herren, die sich „6-Zylinder“ nennen und im dunklen Sakko, weißen Hemd und Jeans auftreten, von gepflegtem A-cappella-Gesang zu sprechen, wäre untertrieben. Es würde den Vokal- und Showkünsten des Quintetts so gar nicht gerecht. Nein, die Formation aus dem Münsterland bietet Vokalkunst der Extraklasse, ist zweifellos eine der führenden deutschen A-cappella-Gruppen und jeder für sich ein Vokalakrobat – mit Komikertalenten.

    Die fünf „6-Zylinder“ waren bei ihrem Auftritt im Bad Kreuznacher Haus des Gastes so richtig in ihrem Element und bestens aufgelegt.
    Die fünf „6-Zylinder“ waren bei ihrem Auftritt im Bad Kreuznacher Haus des Gastes so richtig in ihrem Element und bestens aufgelegt.
    Foto: Harald Gebhardt

    Bad Kreuznach - Bei den fünf Herren, die sich „6-Zylinder“ nennen und im dunklen Sakko, weißen Hemd und Jeans auftreten, von gepflegtem A-cappella-Gesang zu sprechen, wäre untertrieben. Es würde den Vokal- und Showkünsten des Quintetts so gar nicht gerecht. Nein, die Formation aus dem Münsterland bietet Vokalkunst der Extraklasse, ist zweifellos eine der führenden deutschen A-cappella-Gruppen und jeder für sich ein Vokalakrobat – mit Komikertalenten.

     

    Das zeigten sie eindrucksvoll bei ihrem Auftritt im voll besetzten Rudi-Müller-Saal im Haus des Gastes, wo sie ihr neues Programm „alle fünfe“ präsentierten. Die fabelhaften Fünf, die ursprünglich zu sechst waren: Der Wohlklang ihrer Stimmen haucht nicht nur so manchem längst tot geglaubten Schlager neues Leben ein, ihre Stimmen lassen sogar ein Orchester erklingen samt Instrumente dazu – von Banjo bis Trompete. Alles kein Problem!
    Sie singen wunderschöne Lieder, lustige Lieder, ganz schön doofe Lieder – aber immer mitreißend interpretiert. Von der Hymne aufs Münsterland über den Gästebuch-Blues, Queens „Crazy little thing called love“ und der „Symphonie der Hengste“, zu der die fünf Herren im Galopp grazil-graziös über die Bühne ritten (so sieht wohl eine Pferdedressur a cappella aus) bis zum AC/DC-Rocker „Highway to Hell. Und bei der dritten Zugabe „Auf Wiedersehen in Garmisch-Partenkirchen“ wird gejodelt.
    Dazu der skurrile Humor, der Witz, urkomische, pfiffige Choreografien, eingängige bis eigenwillige Arrangements bekannter Schlager, Pop- und Rocksongs oder Jazzstandards, hier und da ein Ausflug ins Comedy-Genre, ein Abstecher ins Kabarett – fertig ist die unterhaltsame Mixtur, die so locker rüberkommt und die Zuhörer begeistert. Bei manch famosem Sketch blieb kein Auge trocken.
    Auf den Mund gefallen sind die Herren Hendrik Leidreiter (Bass), Winne Voget (Bariton/Alt), Jos Gerritschen (Bariton), Thomas Michaelis (Bariton/Alt) und Matthias Ortmann (Tenor) nicht. „Die meisten Shanty-Chöre sind getarnte Gospelchöre“, sinnierten sie bei der Aktion „Rettet das deutsche Volkslied“, um eine textlich „leicht“ veränderte bekannte Volksweise vorzutragen: „Rutsch“ mir den Buckel runter, du olle Flunder.“ Und was erlebt der Münsteraner Landsmann Karl-Heinz Holkenbrink, hinter dessen „grobschlächtiger Fassade ein Vulkan der Leidenschaft brodelt“ bei der Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“? „Komm zeig mir erst den Trauschein, sonst kannst du nicht mein Schatz sein“, hieß es da zu den Klängen des Rolling-Stones-Songs „Let's spend the night together“. Die „6-Zylinder“ trafen mit „alle fünfe“ jedenfalls voll ins Schwarze: „Alle neune!“ (hg)

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    12°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016