40.000

Verdächtiger begeht im Gefängnis Selbstmord

Der Meisenheimer, der laut Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach seine 46-jährige Ehefrau getötet haben soll, hat sich im Gefängnis das Leben genommen.

Der 52-Jährige, der unter dem dringenden Tatverdacht stand, am 12. Dezember 2009 seine 46-jährige Ehefrau im gemeinsamen Haus im Meisenheimer Tal umgebracht zu haben, ist tot. Er nahm sich in ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
epaper-startseite