40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Tag der offenen Moschee beim Türkischen Arbeiterverein Bad Kreuznachs: Bürger informierten sich und legten manches Vorurteil zur Seite
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Tag der offenen Moschee beim Türkischen Arbeiterverein Bad Kreuznachs: Bürger informierten sich und legten manches Vorurteil zur Seite

    Zu einem „Tag der offenen Moschee“ lud der Türkische Arbeiterverein im Rahmen der Interkulturellen Woche 2010 ein.

    Bad Kreuznach - Zu einem „Tag der offenen Moschee“ lud der Türkische Arbeiterverein im Rahmen der Interkulturellen Woche 2010 ein.

    „Das ganze Jahr über empfangen wir Besuchergruppen, beispielsweise von Vereinen oder aus Schulen“, sagte Sihan Sen vom Vereinsvorstand. Die Fragen der Besucher bezögen sich meist auf die Gebetsformen oder die Frage, warum Männer und Frauen in der Moschee getrennt beteten. „Natürlich aber ist auch das Tragen des Kopftuchs bei den Frauen immer wieder ein Thema,“ so Sen weiter.

    „Alles ist hier viel heller und freundlicher“, empfanden verschiedene Besucher die Atmosphäre in der Moschee, die sich über mehrere Ebenen erstreckt. So ist im Erdgeschoss der Gemeinschaftsraum und das Büro des „Türkischen Arbeitervereins“ untergebracht.

    Im ersten Stock ist der Gebetsraum der Männer, im zweiten Stock beten die Frauen. Im der dritten Etage wurde, und das ist neu, eine Möglichkeit geschaffen, wo Kinder und Jugendliche gemeinsamen Projekten nachgehen, und auch übernachten können. Das sind meist Freizeiten, in denen sie in Religion, den Koran und Ethik unterrichtet werden, ähnlich der Freizeiten des Konfirmandenunterrichts. Beeindruckt waren die Besucher auch von der Reinlichkeit, die der Koran vorgibt.

    Waschen und das Schuheausziehen steht vor dem Gebet. Seit 1968 gibt es den Verein und die Moschee in Bad Kreuznach. 1990 wurde das Gebäude in der Kilianstraße bezogen. Zwar wirke das Gebet und die Moschee etwas befremdlich, habe aber nichts „Bedrohliches“, so Tenor der befragten Besucher. Für ein gegenseitiges Verstehen und einen offenen Dialog solle in Zukunft noch stärker geworben werden, kündigte Cihan Sen beim Tag der offenen Moschee an. (rm)

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    9°C - 13°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016