40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Mit Softairpistole Pizzabäcker überfallen: 22-Jähriger muss ins Gefängnis
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Mit Softairpistole Pizzabäcker überfallen: 22-Jähriger muss ins Gefängnis

    Zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilte das Landgericht Bad Kreuznach den 22 Jahre alten Mann, der am 29. März die Pizzeria „Roma“ überfallen hatte. Wegen seines umfassenden Geständnisses und seiner Drogensucht fiel das Urteil der 2. Großen Strafkammer unter Vorsitz von Richter Dr. Bruno Kremer relativ niedrig aus.

    „Mein Mandant bereut seine Tat sehr und es tut ihm unglaublich leid, was er getan hat“, so Verteidiger Andreas Kaiser in seinem Plädoyer. „Er weiß, was er seiner Familie und auch dem Opfer angetan hat.“
    Der stadtbekannte und beliebte Pizzabäcker hat nach eigener Aussage den Überfall gut verwunden. „Das war schon eine unglaubliche Sache.“ Ungewöhnlich war die Tat, aber auch die Reaktion des Opfers. Gegen 20 Uhr betrat der junge Mann das Lokal und bestellte zwei Pizzen. Er würde draußen warten, ließ er den Lokalbetreiber noch wissen. Als der ihm die fertigen Speisen brachte, sah er sich unvermittelt einer vermeintlich scharfen Waffe gegenüber, die ihm aus etwa einem Meter Abstand ins Gesicht gehalten wurde. Der Täter forderte den Pizzabäcker auf, ihm seine Geldbörse auszuhändigen. „Ich kenne dich doch, mach doch so was nicht“, entgegnete dieser ihm. Der junge Mann wiederholte seine Aufforderung, nahm das Portemonnaie mit etwa 800 Euro an sich und flüchtete. „Wäre er zwei Stunden später gekommen, wäre noch mehr drin gewesen“, so der Pizzabäcker bei seiner Vernehmung vor Gericht. Er verstehe nicht, warum der Angeklagte sich zu so etwas habe hinreißen lassen.
    Die Pistole, die der junge Mann in Nähe des Tatorts in ein Gebüsch geworfen hatte, stellte sich später als Softairwaffe heraus, mit der kleine Farbkugeln verschossen werden. Als Grund für seine Tat nannte der mehrfach vorbestrafte Angeklagte seinen Heroinkonsum, Ärger mit der Freundin und Schulden. Außerdem sei ihm am Tag der Überfalls vormittags der Arbeitsplatz gekündigt worden.
    Vor dem Überfall habe er sich in einer nahegelegenen Tankstelle Wodka und Bier gekauft. „Erst trank ich nur wenig von beidem, aber als ich dann Streit mit meiner Freundin bekam, trank ich den Rest.“ Kurzentschlossen habe er in dieser Situation die Softairpistole herausgekramt und sich auf den Weg zur Pizzeria gemacht. Dass der Angeklagte betrunken gewesen sein soll, davon will der Pizzabäcker nichts bemerkt haben.
    Ganz glimpflich verlief die Flucht nach dem Überfall für den Angeklagten nicht. Beim Rennen stürzte der junge Mann und brach sich den Kiefer. „Weil ich so betrunken war und später unter Drogen stand, habe ich nichts gespürt.“ Erst am nächsten Tag sei er mit seiner Verletzung ins Krankenhaus gegangen, wo er notoperiert werden musste. Von einem Teil der Beute beschaffte sich der Angeklagte am Bahnhof Drogen. Dorthin war er mit dem Taxi gefahren, während die Polizei großräumig nach ihm fahndete. Im Gefängnis will der Angeklagte nun seinen Schulabschluss nachholen und sich um eine offene Therapie bemühen. Das ist möglich, wenn ein Strafrest von bis zu zwei Jahren besteht. Die Haft kann für die Zeit der Maßnahme unterbrochen und bei erfolgreichem Abschluss dann zur Bewährung ausgesetzt werden. Staatsanwaltschaft und auch der Angeklagte nahmen das Urteil an. Rolf Müller

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    8°C - 13°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016