40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Kirner Gotteshaus noch lange gesperrt: Orgel wird renoviert, Dach und Altarraum machen Sorgen
  • KirnKirner Gotteshaus noch lange gesperrt: Orgel wird renoviert, Dach und Altarraum machen Sorgen

    Ein bisschen Gottvertrauen gehört schon dazu, auf eine gute und bezahlbare Zukunft der katholischen Kirche in Kirn zu hoffen. Derzeit ist das Gotteshaus gesperrt, weil im Altarraum und über Triumphbögen tiefe Risse klaffen und von dort womöglich Teile herabstürzen könnten. Da seien die bisher für Reparatur- und Gerüstbauarbeiten veranschlagten 70.000 Euro im Hinblick auf eine grundlegend nötige Renovierung nicht mehr als nur Peanuts, meint Dechant Günther Hardt scherzhaft.

    Dabei ist beim Gespräch zum aktuellen Stand niemand zum Scherzen zumute, denn eigentlich hatte man nur die Orgel renovieren wollen. Dafür hatte der Orgelbauverein um den Vorsitzenden Klaus Käthler über ...

    Lesezeit für diesen Artikel (704 Wörter): 3 Minuten, 03 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kirn
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016