40.000
Aus unserem Archiv
Bad Sobernheim

Böschung an der B41 bei Bad Sobernheim brannte: Ein Fahrstreifen musste teilweise gesperrt werden

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Mittwoch gegen 16.55 Uhr zu einem Böschungsbrand an der B 41 bei Bad Sobernheim gekommen.

Auf einer Länge von etwa 500 Metern geriet die Böschung an der B 41 in Brand.
Auf einer Länge von etwa 500 Metern geriet die Böschung an der B 41 in Brand.
Foto: Polizei

Wie die Polizei mitteilt, geriet die Böschung an der Bundesstraße in Richtung Industriegebiet in Brand. Für die Löscharbeiten musste der Fahrstreifen in Richtung Bad Kreuznach teilweise gesperrt werden. Insgesamt brannte die Böschung auf einer Länge von etwa 500 Metern. Hinweise auf die Brandursache an die Polizei Kirn, Telefon 06752/1560.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

1°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
epaper-startseite