40.000
Aus unserem Archiv

Großes Gelage zu Ehren von Katharina I.

Wir sind Deutsche Weinkönigin. Wieder mal. Wie schön! Natürlich ist das keine Neuigkeit, denn Katharina I. aus dem Hause Staab in der Grafschaft Oberhausen an der Nahe residiert ja schon seit zwei Wochen, also eine halbe Ewigkeit.

Gustl Stumpf kommentiert
Gustl Stumpf kommentiert

von unserem Redaktionsleiter Gustl Stumpf

Zu Hause empfangen wurde sie bereits – direkt nach der Krönungszeremonie im Schloss Neustadt an der Weinstraße. Aber nur vom heimischen Gesinde, den klein- und unterbäuerlichen Familien, den Dienstboten, Mägden und Knechten. Dabei ist Katha, nur der engste Zirkel in ihrem Umfeld darf sie so nennen, für Höheres bestimmt.

Das unterstrich die weinblütige Majestät Tage später eindrucksvoll beim nationalen Einheitstag, als sie standesgemäß fürstlichen Besuch aus Berlin empfing: Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier, die sich gern im brillant-schillernden Spektrum der Weinkönigin sonnten. Doch das war nur ein Vorgeschmack, denn am Sonntag, 15 Uhr, folgt das ganz große Gelage Ihrer Hoheit, wenn sie erneut mit komplettem Hofstaat und Gefolge in die adligen Gemäuer an der Nahe zurückkehrt.

Kammerfrau Annelore Kuhn ist dort seit Wochen Tag und Nacht auf den Beinen, um alles vorzubereiten. „Ich laafe rum, wie e Dippche“, sagt sie und fühlt sich auch so. Doch die Welt soll sich ja am Sonntag in Oberhausen im wahrsten Sinne des Wortes wie ganz oben und zu Hause, also wohlfühlen.

Mit Gauklern, Musikanten, Clowns, mit dem ritterlichen Markus Lüttger sowie einer ganzen Reihe ehemaliger gekrönter Oberhäupter wie Nadine Poss und Julia Klöckner. Sie alle kommen zu Ehren von Katharina I. Auf dass der edle Saft der Reben fließe und das Volk sich wohlfühle. Katharina, Katharina, he, he, he!

Kommentare
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
WM-Tipp: Deutschland - Schweden

Rappeln sich die Deutschen im wichtigen Spiel gegen Schweden am Samstag wieder auf? Wir machen's wieder ganz einfach:

Sieg
37%
Niederlage
51%
Unentschieden
12%
Stimmen gesamt: 49
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

12°C - 19°C
Sonntag

13°C - 21°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C
epaper-startseite