40.000
Aus unserem Archiv
St. Goarshausen

Schüler entwerfen Kunst für Korea

Zwei große mächtige Wächter wachen seit vergangenem Jahr über das Loreley-Besucherzentrum – sie waren ein Geschenk der koreanischen Stadt Jeju. Jetzt folgt der passende Dank.

St. Goarshausen – Zwei große mächtige Wächter wachen seit vergangenem Jahr über das Loreley-Besucherzentrum – sie waren ein Geschenk der koreanischen Stadt Jeju. Jetzt folgt der passende Dank.

Eifrig arbeiten die Schüler der Kunstklasse des Wilhelm-Hoffmann-Gymnasium bereits seit einigen Wochen an Entwürfen für eine Loreley-Skulptur. Denn nach der Idee der Schüler, wird im August eine Bronze-Figur am touristisch stark besuchten Strand der koreanischen Stadt Jeju aufgestellt. Gemeinsam mit Kunstpädagogin Anne Pienkny wird in sieben Gruppen deshalb mit Gips modelliert und Styropor zugeschnitten.

Mehr über das Projekt lesen Sie in der Donnerstagausgabe der RHein-Lahn-Zeitung

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 5°C
Freitag

-6°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige