40.000

GeisigRallye in Geisig: Frauen am Steuer sind große Ausnahme

Großes Kino bei der 8. Hombachtal-Rallye: Die Rallyegemeinschaft Ga(a)s um ihren Vorsitzenden Bernd Michel hat ein Spitzenereignis im überregionalen Rallyesport organisiert. Aus ganz Deutschland und sogar aus Österreich sind die Rallyeteams angereist, um sich auf der Strecke im Blauen Ländchen mit der Konkurrenz zu messen. Am Steuer der insgesamt 88 Wagen saßen fast ausschließlich Männer am Steuer. Nur zwei Frauen lenkten die PS-starken Boliden selbst über die abwechslungsreiche Piste.

Tina Glatzel vom MC Ulm mit einem Golf II sowie Viktoria Schwaiger vom AC Nittenau mit einem Seat waren die einzigen Rallye-Pilotinnen. Auf die Frage, warum so wenig Damen ...

Lesezeit für diesen Artikel (580 Wörter): 2 Minuten, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

16°C - 29°C
Donnerstag

17°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite