40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » "Jammertal": Premiere mit rotem Teppich
  • Rhein-Lahn"Jammertal": Premiere mit rotem Teppich

    Der neue Rhein-Lahn-Krimi aus der Feder des jungen Katzenelnbogeners Etienne Heimann feiert am heutigen Samstag mit geladenen Gästen seine Premiere: Im Kloster Eberbach in Eltville, das für eine Szene als Drehort seine besondere Atmosphäre in den Dienst des Einrichkrimis „Jammertal“ stellte, werden laut Heimann 500 bis 600 Menschen, die an der Realisierung des ehrgeizigen Projekts mitgewirkt haben, auf dem roten Teppich empfangen und mit Sekt und Häppchen verwöhnt, ehe sie den Film als Erste sehen dürfen.

    Zu den Gästen der Premierenfeier zählen laut Heimann etwa die Dutzende Einricher Frauen, die die komplette Filmcrew während der Dreharbeiten bekocht haben. „Wir hatten große Unterstützung von der Rettungshundestaffel Rhein-Lahn-Taunus, ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    10°C - 19°C
    Sonntag

    8°C - 15°C
    Montag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige