40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Altenkirchen

Talent 2 ab Sonntag auf der Siegstrecke der Bahn

DB Regio NRW nimmt ab Sonntag, 10. Juni, erste neue Fahrzeuge vom Typ ET 442 ("Talent 2") auf der Regional-Express-Linie 9 (RE 9) zwischen Aachen, Köln und Siegen in Betrieb. Sechs Züge von insgesamt 15 fahren dann bereits auf der Siegstrecke.

Der Talent 2 verkehrt ab Sonntag als Rhein-Sieg-Express (RE 9) auf der Siegstrecke.
Der Talent 2 verkehrt ab Sonntag als Rhein-Sieg-Express (RE 9) auf der Siegstrecke.

Kreis Altenkirchen – DB Regio NRW nimmt ab Sonntag, 10. Juni, erste neue Fahrzeuge vom Typ ET 442 ("Talent 2") auf der Regional-Express-Linie 9 (RE 9) zwischen Aachen, Köln und Siegen in Betrieb. Sechs Züge von insgesamt 15 fahren dann bereits auf der Siegstrecke.

Nach den aktuellen Lieferplänen des Herstellers Bombardier Transportation (BT) wird DB Regio NRW im Laufe der zweiten Jahreshälfte über insgesamt 15 Elektrotriebzüge zum Betrieb des "Rhein-Sieg-Express" (RSX) verfügen. Die komfortablen Fahrzeuge lösen nach und nach die bislang dort eingesetzten älteren Fahrzeuge ab. Bei der Premierenfahrt am Mittwoch, die mit zwei Zügen von Aachen beziehungsweise Siegen zum Kölner Hauptbahnhof führte, konnten sich zahlreiche Gäste erstmals von der Qualität des neuen Zuges überzeugen.

Der erste fahrplanmäßige Talent 2 fährt bereits am Samstag. Abfahrt in Aachen um 13.18 Uhr, Ankunft in Siegen um 16 Uhr. Von dort um 16.09 zurück nach Köln.

Die ET 442 sind laut Bahn schnell, bequem und fahrgastfreundlich. Die Fahrzeuge verfügen über eine vollautomatische Klimatisierung, ergonomisch gestaltete Sitze und Steckdosen in der 1. und 2. Klasse. Breite Türen und Zugänge ermöglichen einen bequemen Ein- und Ausstieg; Mehrzweckbereiche bieten viel Platz für Reisende mit Rollstuhl, Kinderwagen oder Fahrrad. Für zusätzliche Sicherheit sorgen Fahrgastsprechstellen und Videoaufzeichnungsanlagen. Mit den neuen Zügen sollen auch die Zugverspätungen auf der Siegstrecke weitgehend ein Ende haben.

Bereits im Dezember 2010 sollten die Talent 2-Züge auf der RE 9 zum Einsatz kommen. Lieferverzögerungen brachten den ursprünglichen Auslieferungsplan jedoch ins Stocken. In der Zwischenzeit hielt DB Regio NRW den Betrieb mit einem Ersatzkonzept aufrecht. Dazu waren insgesamt 39 Doppelstockwagen und 14 Lokomotiven notwendig, die nun wieder auf anderen Linien eingesetzt werden können. Acht weitere Doppelstockwagen aktueller Bauart sowie Loks vom Typ 120 verstärken in den Hauptverkehrszeiten auch zukünftig die RE 9.

Stimmen zum Talent 2:Ein ganz wichtiges Element ist auch die bessere Fahrdynamik der neuen Fahrzeuge, die einen deutlich stabileren und pünktlicheren Betrieb des RSX gewährleisten sollte. Hiervon erwarten wir uns auch eine deutliche Verbesserung der Anschlusssituation in Siegen zur Regionalexpresslinie 99 nach Gießen und Frankfurt", findet Günter Padt, Mitglied der Geschäftsleitung des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe.

„Der RE 9 gewährleistet die insbesondere für den Landkreis Altenkirchen wichtigen Verbindungen nach Köln und Siegen, zeitgemäße Nahverkehrszüge sind daher ein absolutes Muss. Schön, dass sie endlich kommen", kommentiert Dr. Thomas Geyer, Verbandsdirektor des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord.

 

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

0°C - 3°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Donnerstag

0°C - 5°C
Freitag

1°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach