40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Hochzeitsmesse ist ein Erfolgsmodell
  • Aus unserem Archiv
    Altenkirchen

    Hochzeitsmesse ist ein Erfolgsmodell

    Die Hochzeitsmesse in Altenkirchen ist ein Erfolgsmodell: Für die vierte Ausgabe am Sonntag, 20. Januar, im Autohaus Hottgenroth-Farrenberg haben sich 31 Aussteller angemeldet.

    Guter Dinge sind die Organisatoren der vierten Altenkirchener Hochzeitsmesse am Sonntag, 20. Januar.
    Guter Dinge sind die Organisatoren der vierten Altenkirchener Hochzeitsmesse am Sonntag, 20. Januar.
    Foto: Volker Held

    Altenkirchen - Die Hochzeitsmesse in Altenkirchen ist ein Erfolgsmodell: Für die vierte Ausgabe am Sonntag, 20. Januar, im Autohaus Hottgenroth-Farrenberg haben sich 31 Aussteller angemeldet.

     

    Damit hat sich deren Zahl seit dem Start nahezu verdoppelt. Bei der 2010er-Premiere in der Stadthalle waren es lediglich 16 gewesen.
    „Wir hoffen wieder auf eine gute Stimmung in familiärer Atmosphäre“, sagt Claudio Walter (Rosenheim) von der Agentur „Westerwald-Hochzeit.de“, der zur Organisationscrew gehört, und verweist auf die Tatsache, dass viele neue (auch kleinere) Anbieter den Weg in die Kölner Straße 100 finden werden. „Von den 31 Teilnehmern sind 15 Mitglieder bei uns“, ergänzt Guido Franz, der Vorsitzender des Aktionskreises, des Ausrichters, ist. Auf die Besucher wartet zwischen 11 und 18 Uhr eine Verkaufsmesse, die bei freiem Eintritt ebenfalls von Aktionen lebt. „An vielen Ständen werden kleine Workshops geboten, es gibt eine große Modenschau mit 18 Models aus Altenkirchen und Umgebung um 15.30 Uhr, und um 13 und um 14.30 Uhr regieren Tänzer auf der Bühne“, geht Walter ein wenig ins Detail des Programms, das auf dem bewährten Ablauf der zurückliegenden Präsentationen fußt, dennoch neue Aspekte bietet. Walter nennt beispielsweise eine Cocktailbar, an der die Drinks serviert werden, die Brautleute in eine wunderbare Stimmung versetzen, oder ein Reisebüro, über das weltweite Ziele für Flitterwochen gebucht werden können. „Wir haben bei einem Ausstellertreffen am Dienstagabend viele Dinge festgezurrt und Synergien geschaffen. Das hat richtig Spaß gemacht“, ist sich Walter sicher, Langeweile keine Chance zu geben.
    Dass sich die Hochzeitsmesse inzwischen einen guten Namen gemacht hat, beweist laut Martin Iserlohe von Herrenmode Iserlohe der Umstand, „dass wir schon Besucher aus Gummersbach oder Bonn hatten“. Das belohne die hohe Motivation der Aussteller und die „guten Gespräche auf persönlicher Ebene“. Und, so ergänzt Angelika Iserlohe, die genau wir ihr Mann stark in die Organisation eingebunden ist, „wir tun ja was für die Stadt. Es ist ein Branding für Altenkirchen.“
    Vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gestellt. Das gilt nicht nur für die zahlreichen Stunden der Planung, das gilt insbesondere für Hausherrin Sabine Hottgenroth-Voigt. Deren Mannschaft muss am frühen Samstagabend in Windeseile die Fläche umfunktionieren. Erschwerend kommt im Vorfeld der vierten Auflage hinzu, dass Opel am Samstag bei seinen Händlern mit großem Brimborium das neue Modell „Adam“ vorstellen lässt. „Und dann muss das Terrain ja wieder für seine eigentliche Funktion einschließlich Reinigung hergerichtet werden“, erwartet Hottgenroth-Voigt arbeitsreiche Stunden, kann jedoch auf die Erfahrung der vergangenen Jahre bauen, denn die Messe ist zum dritten Mal zu Gast in dem Komplex. Volker Held

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    15°C - 14°C
    Mittwoch

    13°C - 17°C
    Donnerstag

    13°C - 17°C
    Freitag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach