Kirner Land

Wahl wurde wie erwartet auf dem Land entschieden

Die Wahl wird auf dem Land entschieden. So haben es Insider der politischen Verhältnisse im Kirner Raum vorausgesagt für die richtungsweisende Entscheidungswahl in Sachen Fusion der selbstständigen Stadt Kirn und der VG Kirn Land. Zwei Zahlen: Sieben Ratsmitglieder kommen aus Oberhausen, sechs aus Simmertal.

Armin Seibert Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net