40.000

Berlin"Grabesgrün" von Tana French: Krimiautorin mag keine blutigen Details

Die irische Krimiautorin Tana French hat gleich mit ihrem Debütroman "Grabesgrün" einen Bestseller auf den Markt gebracht. Im Jahr 2008 bekam sie dafür den Edgar-Allan-Poe-Preis für den besten ersten Roman.

Auch die Nachfolgebücher rund um die Ermittler der Dubliner Mordkommission begeisterten Krimifans. "Sie ist eine der besten Kriminalautorinnen der Welt", urteilte die "Washington Post". Im Interview spricht French nun über ...

Lesezeit für diesen Artikel (751 Wörter): 3 Minuten, 15 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!