40.000

MainzPremiere in Mainz: Komödie spießt kulturelle Klischees auf

Kann man, darf man derart ernsten Stoff in eine Theaterkomödie packen? Die Frage drängt sich auf beim Stück "Stirb, bevor du stirbst" aus der Feder des 32-jährigen Ibrahim Amir.

Von unserem Autor Andreas Pecht

In Amirs Stück geht es darin um zwei Jugendliche aus Deutschland, von denen angenommen wird, dass sie nach Syrien ausgereist sind, um sich dem Dschihad des Islamischen ...

Lesezeit für diesen Artikel (480 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!