40.000

KölnLasset die Spiele beginnen: Köln wird zur Gamer-Hochburg

Der typische Gamer ist noch immer männlich und jung. Doch die Computerspiele-Branche setzt seit einiger Zeit verstärkt auf Familien und Senioren. Auf der Gamescom können alle Neuheiten ausprobiert werden. Aber Besucher brauchen Geduld.

Köln (dpa) - Der typische Gamer ist noch immer männlich und jung. Doch die Computerspiele-Branche setzt seit einiger Zeit verstärkt auf Familien und Senioren. Auf der Gamescom können alle Neuheiten ...
Lesezeit für diesen Artikel (874 Wörter): 3 Minuten, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel