VG Weißenthurm

Tauris in Mülheim-Kärlich: Freizeitbad fördert Schwimmen, wer fördert das Bad?

Grundschulkindern das Schwimmen beizubringen, kommt in der Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm nach Auskunft der Verwaltung ein hoher Stellenwert zu. Anders als beispielsweise in der VG Rhein-Mosel oder der Stadt Bendorf steht mit dem Tauris auch ein geeignetes Hallenbad zur Verfügung, mit dem seit Langem der Schwimmunterricht gefördert wird. Selbst aber wurde das Bad, das die Stadt Mülheim-Kärlich einst aus eigenen finanziellen Mitteln gebaut hat, noch nie mit Zuschüssen gefördert. Ein Umstand, der nicht nur die Stadtspitze schon lange umtreibt. Nach zähem Ringen kommt nun offenbar aber Bewegung in die Sache.

Damian Morcinek Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net