Bergen

SG Bergen/Berschweiler: Neues Trainerduo im Sommer – Tom Dautermann und Oliver Jelacic übernehmen

B-Klässler SG Bergen/Berschweiler wird in der kommenden Saison von einem neuen Trainerduo gecoacht. Tom Dautermann, derzeit Kapitän beim Bergener Liga-Konkurrenten SV Hottenbach, und Oliver Jelacic übernehmen im Sommer von Mirko Altmeier und Philipp Wolter. Das gab Sven Flohr vom Spielausschuss der SG Bergen bekannt.

„Oliver Jelacic soll als reiner Trainer von außen coachen und wieder „Fuhr“ in die Mannschaft bekommen“, erklärte Flohr und erläuterte weiter: „Tom Dautermann soll unser Zugpferd auf dem Platz sein.“ Altmeier, der als Trainer in die Runde gestartet war, befindet sich aktuell, laut Flohr, auf einer Weltreise, habe aber den Pass weiter bei der SG. Bis zum Ende der Runde coacht Wolter das Team.

Abgänge im Winter gab es bei der SG nicht. „Wir haben unseren Jungs gesagt, dass sie gesperrt werden, wenn sie in der Winterpause gehen. Zwei Abwanderungswillige haben wir weiter von uns überzeugt“, sagt Flohr. sn