Breitscheid/München

Schießsport: Altersklasse-Schützen Burg Altenwied gewinnen Bronze bei der DM in München

Das Altersklasse-Team der Sportschützen Burg Altenwied hat bei der Deutschen Meisterschaft im Kleinkaliber-Liegendkampf die Bronzemedaille gewonnen. Dieter Link (15./588 Ringe), Bernd Lück, der mit 595 Ringen in der Einzelwertung Gold gewann, und Heinz-Peter Noss (52./583 – auf dem Foto von links) schossen insgesamt 1766 Ringe. Bernd Lück aus Ahrweiler (früher Bonefeld) gewann mit der Mannschaft seines Stammvereins GSSV Bölingen im Dreistellungskampf KK 3 x 20 eine weitere Bronzemedaille. Die Burg Altenwieder Seniorenmannschaft erreichte im Kleinkaliber-Liegendkampf in der Besetzung Udo Bonn (44./581), Peter Jelinski (16./587) und Hans-Peter Wester (10./589) 1757 Ringe und wurde Vierter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net