Kommentar: Erinnerungen an die Zukunft

Die 1960er-Jahre waren wohl das Jahrzehnt mit den meisten berühmten Sätzen. Ikonische Sprüche wie: „Frag nicht, was dein Land für dich tun kann“ von John F. Kennedy 1961, „Ich habe einen Traum“ vom Bürgerrechtler Martin Luther King 1963 und schließlich am 20. Juli 1969, kurz nach „Der Adler ist gelandet“, von Neil Armstrong: „Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.“ Die 1960er waren ein Jahrzehnt des Aufbruchs wie kaum ein anderes.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net