Mainz

K/Computersüchtig? Neuer Verein in Mainz hilft

Die Anfragen häufen sich. Eltern sind verunsichert, Betroffene ratlos, Lehrer suchen nach Informationen. Ist die Nutzung von Computerspielen und Internet schon zur Sucht geworden? Ansprechpartner ist die Ambulanz für Spielsucht an der Universitätsmedizin Mainz. Jetzt soll ihre Arbeit durch den Verein Internetsuchthilfe unterstützt werden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net