Joachim Król und der Klang von Seide

Mit Lesungen ist das Koblenzer Publikum verwöhnt – und etwas Besonders bekam es am Wochenende im Stadttheater geboten: Der aus dem Fernsehen bekannte Schauspieler Joachim Król las aus Alessandro Bariccos Roman „Seide“. Und machte das Bestmögliche daraus, nämlich Lust auf mehr.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net