Drei Einzelsieger und Bester im Teamwettbewerb

Zum Abschluss der Minigolf-Landesranglistenturniere wurde erstmals der Rheinland-Pfalz-Cup, ein Kombinationsturnier über jeweils vier Runden auf Beton- und Eternitbahnen ausgetragen. Austragungsort waren die Minigolfanlagen des 1. MGC Mainz im Hartenbergpark. Der Gastgeber nutzte dabei seinen Heimvorteil und stellte in drei der sieben Einzelwettbewerbe sowie bei den Vereinsmannschaften den Sieger.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net