Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 13:26 Uhr

Dmax wiederholt Ludolf-Film Günter

Berlin- Nach dem Tod von Schrotthändler Horst Günter Ludolf wiederholt der TV-Sender Dmax den Kinofilm „Die Ludolfs: Dankeschön für Italien!“.

Berlin- Nach dem Tod von Schrotthändler Horst Günter Ludolf wiederholt der TV-Sender Dmax den Kinofilm „Die Ludolfs: Dankeschön für Italien!“.

Das teilte der zum Unternehmen Discovery Networks Deutschland gehörende Kanal am Dienstag mit. Der Kinofilm ist an diesem Mittwoch um 20.15 Uhr zu sehen. Günter Ludolf, mit 56 Jahren der zweitälteste von vier Brüdern, war am Montagmorgen in seiner Wohnung in Dernbach tot aufgefunden worden.

Die Brüder, die eine Autoverwertung betreiben, hatten bundesweit Kultstatus mit der Doku-Serie „Die Ludolfs“ auf dem Männerkanal Dmax erlangt. Der Trailer zu dem Film: