Plus

7:0 – Waldemar Stiers Dickenschieder starten fulminant

Waldemar Stier (in Dunkeblau) schenkte zum Auftakt der C Hunsrück dem TuS Dichtelbach (rechts mit Rico Hofmann) drei Tore ein. Stiers VfR Dickenschied ist nach dem 7:0 der erste Tabellenführer.
Foto: B&P Schmitt
Waldemar Stier (in Dunkeblau) schenkte zum Auftakt der C Hunsrück dem TuS Dichtelbach (rechts mit Rico Hofmann) drei Tore ein. Stiers VfR Dickenschied ist nach dem 7:0 der erste Tabellenführer. Foto: B&P Schmitt
Lesezeit: 1 Minute

Kein Teaser vorhanden

Kreisligen C Hunsrück/Mosel - Der VfR Dickenschied hat am ersten Spieltag der Fußball-Kreisliga C Hunsrück direkt ein Ausrufezeichen gesetzt und den TuS Dichtelbach mit 7:0 (4:0) überrollt. Dabei traf der neue Dickenschieder Spielertrainer Waldemar stier, der früher seine Tore auch in der Rheinlandliga schoss, gleich dreimal. Damit ist Dickenschied der ...