40.000
Aus unserem Archiv
Oberhausen

Spielende Buben zündeln im Tannenwald

Autofahrer gaben Alarm – Feuerwehr löschte schnell

Drei spielende Buben im Alter um zehn Jahre haben gestern Mittag fast einen Brand im strohtrockenen Tannenwald zwischen Kirn und Oberhausen ausgelöst. Sie hatten sich eine Hütte gebaut und davor ein Feuerchen entfacht.Aufsteiger Rauch ließ Autofahrer stutzig werden, die die Feuerwehr riefen. Aus Oberhausen und Hennweiler kamen Einsatzkräfte, löschten ab. Die ebenfalls alarmierte Kirner Wehr musste nicht mehr eingreifen. Wehrleiter Götz nielt die Buben fest, bis die Polizei eintraf. Fazit: Nochmal gut gegangen. Der Wald hätte mit etwas Pech lichterloh gebrannt. sns/as

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

8°C - 14°C
Mittwoch

11°C - 16°C
Donnerstag

7°C - 17°C
Freitag

6°C - 14°C
epaper-startseite