40.000
Aus unserem Archiv
Kirn

Priester zeigte sich selbst an

Das Bistum Trier hat Priester Manfred V. von seinen Funktionen als Seelsorger des Diakonie-Krankenhauses Kirn und eines Altenheims in der Stadt entbunden. Das bestätigte am Dienstag Dr. Stephan Kronenburg, der Leiter der bischöflichen Pressestelle, auf Nachfrage.

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hatte am 19. März unter anderem über Pfarrer V. berichtet. Laut dem Artikel soll der Priester gegenüber dem „Spiegel“ eingeräumt haben, in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre Minderjährige in der Ukraine missbraucht zu haben. Dieser Darstellung sei das Bistum Trier unmittelbar nachgegangen, erklärte Dr. Kronenburg.
Manfred V. hat nun am Donnerstag, 5. April, im Rahmen einer Selbstanzeige bei der Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach die Vorwürfe im Wesentlichen eingeräumt. Der Generalvikar des Bistums, Dr. Georg Holkenbrink, hatte dem Ruhestandsgeistlichen bereits am Tag vor der Selbstanzeige mit sofortiger Wirkung die Ausübung seiner priesterlichen Dienste untersagt.
Dechant Günter Hardt (Bad Kreuznach) bestätigte dies. Neuer Krankenhausseelsorger in Kirn ist der Pfarrer des katholischen Gemeindeverbands, Heribert Barzen.
Die Kreuznacher Diakonie, die das Kirner Krankenhaus betreibt, habe von den Anschuldigungen gegen Manfred V. nichts gewusst, sagte Pressereferentin Nadja Winter. Der Priester sei für die katholische Kirche tätig gewesen und habe in keinem Anstellungsverhältnis bei der Diakonie gestanden. Manfred V. bat die Diakonie über das Trierer Bistum darum, von seiner Arbeit als Krankenhausseelsorger in Kirn entbunden zu werden, berichtete Nadja Winter. Diesem Wunsch sei die Kreuznacher Diakonie nachgekommen.
Priester i. R. Manfred V. war am Dienstag für eine Stellungnahme nicht erreichbar. kd

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

19°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C
epaper-startseite