40.000

KirnMarktplatz: Geschäftsleute haben Bauchweh

Sebastian Schmitt

Bangen am Kirner Marktplatz: Was könnte die derzeit diskutierte Umkehrung der Fahrtrichtung samt Verhinderung der Blockumfahrt bringen? Während das Thema im Rathaus positiv gesehen wird, macht sich bei den Geschäftsleuten am Marktplatz Skepsis breit.

Dass der Kirner Marktplatz bei einheimischen Kunden beliebt ist, steht außer Frage. Aber natürlich auch bei Touristen, wie man am Sonntagnachmittag an den vielen Motorrad- und Fahrradfahrergruppen sehen konnte. Dies ...

Lesezeit für diesen Artikel (489 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

19°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C
epaper-startseite