40.000
Aus unserem Archiv
Kirn

Kerbefinale in Kirn mit Frühschoppen, After-Work-Party und Feuerwerk

Feucht-fröhlich ging es auf der Kirner Kerb schon immer zu. Doch so nass wie am Sonntag war es noch selten. Entsprechend durchwachsen fällt die Bilanz zum Traditionsfest aus.

Lockere Gespräche rund ums Wetter, den Fußball, die Wahlen vom Sonntag in Meisenheim und vieles mehr prägten den Kommunalen Frühschoppen der Kirner Kerb.
Lockere Gespräche rund ums Wetter, den Fußball, die Wahlen vom Sonntag in Meisenheim und vieles mehr prägten den Kommunalen Frühschoppen der Kirner Kerb.
Foto: Rainer Gräff

Kirn. Feucht-fröhlich ging es auf der Kirner Kerb schon immer zu. Doch so nass wie am Sonntag war es noch selten. Entsprechend durchwachsen fällt die Bilanz zum Traditionsfest aus.

Die einen nahmen's gelassen und waren einigermaßen zufrieden, die anderen sehen angesichts roter Zahlen für ihre Zukunft schwarz: So bunt wie die Aufmachung der Schaustellergeschäfte waren auch die Meinungen der Kerbe-Beteiligten am Rande des kommunalen Frühschoppens.So kennt man es: Der Kerbemontag gehört ab 10.30 Uhr dem Zusammentreffen der Amts-, Funktions- und Würdenträger. Bürgermeister Fritz Wagner begrüßte gut gelaunt die geladenen Gäste von den Bundes- und Landtagsabgeordneten über den Landrat und seinen Beigeordneten bis zu den Vertretern von Schulen, Forst, Polizei und vielen Institutionen und Behörden.Auffallend war, dass die Firmenvertreter eher später eintrafen – die Zeiten, in denen wie selbstverständlich das öffentliche Leben in der Stadt am Kerbemontag ruhte, Geschäfte, Handwerksbetriebe und Banken ganz oder zumindest ab Mittag geschlossen hatten, scheinen vorüber. „Die Tradition des Kirner Frühschoppens lebt“, sagte Fritz Wagner erfreut. Gleichwohl denke man über einen etwas späteren Beginn nach. Stadtmarketingmann Dietmar Klein wies auf eine Neuerung hin: Das „After-Work“-Treffen am Nachmittag ab 16 Uhr. Nach Feierabend sollen auch die vom Schaffen zum Feiern kommen, die tagsüber unabkömmlich sind. Für alle galt: Das große Feuerwerk am Montagabend markiert den Abschluss der Kirner Kerb.

Mehr von der Kerb am Dienstag in der Kirner Zeitung

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

8°C - 20°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

7°C - 18°C
epaper-startseite