40.000
Aus unserem Archiv
Hochstetten-Dhaun

Hangrutschgefahr: Wertstoffhof macht dicht

Wie bereits vorab angekündigt, muss der Wertstoffhof Hochstetten-Dhaun endgültig geschlossen werden, weil das Gelände von Hangrutschungen betroffen ist, die bisher nicht zum Stillstand gekommen sind. Der letzte Öffnungstag ist Samstag, 26. Mai. Dies teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Kreuznach (AWB) mit. Die Bevölkerung wird gebeten, auf den Wertstoffhof Bad Sobernheim-Dörndich auszuweichen. Die beiden Mitarbeiter des Wertstoffhofs werden in Bad Sobernheim weiterbeschäftigt.

Wer bis jetzt seinen Sperrmüll oder Grüngutabfälle auf dem Wertstoffhof in Hochstetten-Dhaun abgegeben hat, muss nach dem 26. Mai nach Bad Sobernheim ausweichen.  Foto: Sebastian Schmitt
Wer bis jetzt seinen Sperrmüll oder Grüngutabfälle auf dem Wertstoffhof in Hochstetten-Dhaun abgegeben hat, muss nach dem 26. Mai nach Bad Sobernheim ausweichen.
Foto: Sebastian Schmitt

Thomas Bursian, Fraktions- und Parteichef der Kreis-FDP, äußert sich dazu in einer E-Mail an die Redaktion: „Seit Wochen wird die Schließung des Wertstoffhofs in Kirn/Hochstetten thematisiert und diskutiert. Der Hang rutscht und schlägt nicht nur an der angrenzenden Landesstraße beim Belag hohe Wellen. Diverse Anfragen aus den Reihen der Kreistagsmitglieder nach einem Grünschnittplatzes als Minimallösung für die Kirner Region blieben bisher unbeantwortet. Das Grün sprießt, die Politik und Verwaltung schweigen, bürgerfreundlich geht anders.

Die endgültige Lösung wurde bisher noch nicht kommuniziert. Wenn in zehn Tagen der Hammer endgültig auf dem Wertstoffhof fällt, hat der Bürger in der Region ein Recht auf eine Antwort. Hoffen wir, dass einer der beiden Lösungsvorschläge (Kirn oder Oberhausen) doch noch zum Zuge kommen.“

Wie es mit dem Gelände weitergeht, ist noch unklar, teilt die Kreisverwaltung auf Anfrage unserer Zeitung mit. Es gebe noch keine konkreten Pläne für eine weitere Nutzung.

Wegen notwendiger Umbaumaßnahmen ist der Wertstoffhof Bad Sobernheim am Mittwoch, 30. Mai, und am Samstag, 2. Juni, zunächst mal geschlossen. Ab Dienstag, 5. Juni, können hier in gleichem Umfang und zu den gleichen Konditionen wie bisher in Hochstetten-Dhaun Wertstoffe und Abfälle angeliefert werden.

Ab diesem Datum gelten auch die folgende erweiterten Öffnungszeiten in Bad Sobernheim: Montag geschlossen, Dienstag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie Samstag 8.30 bis 13.30 Uhr.

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

3°C - 6°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 5°C
Samstag

3°C - 6°C
epaper-startseite