40.000

Grünes dürfte im Wald landen: Armin Seibert zur Schließung des Wertstoffhofs

Dann werfen wir den Grünschnitt halt in den Wald. So wird der eine oder andere Grundstücksbesitzer denken, wenn er am Wertstoffhof Hochstetten vor verschlossenen Türen steht. Der Hang dort rutscht. Das ist seit Jahren klar. Die Schließung war nur eine Frage der Zeit.

Stadt Kirn und Verbandsgemeinde Kirn Land haben gute Alternativen aufgezeigt. Zum einen mit dem Bauernhof Schäfer in Oberhausen, wo alles geschreddert und kompostiert werden kann. Dort wird schon jetzt der ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Wildtiere im Zirkus

Sollten Wildtiere im Zirkus präsentiert werden?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 27°C
Samstag

16°C - 30°C
Sonntag

16°C - 30°C
epaper-startseite