40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Aus für die unkontrollierte Entleerung: Fiffis Mine in die Tüte!
  • Aus unserem Archiv
    Bad Sobernheim

    Aus für die unkontrollierte Entleerung: Fiffis Mine in die Tüte!

    Ab jetzt heißt es an der Volksbank: Fiffis Mine in die Tüte!

    Erster Stadtbeigeordneter Alois Bruckmeier (links) und Voba-Geschäftsstellenleiter Jürgen Steuerwald enthüllten gestern Morgen die Hundestation auf dem städtischen Grünstreifen an der Kapellenstraße.
    Erster Stadtbeigeordneter Alois Bruckmeier (links) und Voba-Geschäftsstellenleiter Jürgen Steuerwald enthüllten gestern Morgen die Hundestation auf dem städtischen Grünstreifen an der Kapellenstraße.
    Foto: Bernd Hey

    Pünktlich um 10 Uhr enthüllten Erster Stadtbeigeordneter Alois Bruckmeier und Geschäftsstellenleiter Jürgen Steuerwald von der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück am Donnerstagmorgen die neue „Hundestation" an Sobernheims Kapellenstraße (die mit Beginn der Umbauarbeiten an der Disibodenberger Kapelle schon jetzt als „Brauhausstraße" gilt).

    „Ehrengäste werden wir wohl nicht erwarten dürfen", meinte Bruckmeier augenzwinkernd. Immer wieder hatten Fiffis ihre Tretminen nicht nur im städtischen Grün, sondern auch auf dem Trottoir vor der Volksbank und vorm städtischen Kindergarten hinterlassen.

    So gesehen sei die von der Voba gesponserte Hundestation eine „sehr wichtige Einrichtung an einer strategisch wichtigen Stelle der Stadt, dankte der Beigeordnete. Immerhin kostet ein solches Edelstahlteil komplett mit den Sammeltüten um die 480 Euro.

    Die Notwendigkeit der Station betonte auch Jürgen Steuerwald: „Ja, Kunden haben immer öfter um Abhilfe gebeten und festgestellt: ,Bei euch stinkt's'." Auch Alois Bruckmeier appellierte an die Einsicht der Hundehalter: „Bitte nutzen Sie das Depot." Die Stadt hat eine weitere Station am Hömigweg aufgestellt, die zur Hälfte von Golf- und Wohnmobil-Stellplatz-Eigentümer Uwe Engelmann finanziert wurde. Bernd Hey

    Freitag, 9.55 Uhr: Leserin Gariele Berend schreibt: "Das müsste überall verpflichtend sein! Aber ob das die Hundebesitzer lernen, ich glaub' es nicht!"

     

    Kirn
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016