40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » 10 Millionen Euro müssen jährlich aufgebracht werden
  • Aus unserem Archiv

    10 Millionen Euro müssen jährlich aufgebracht werden

    Mit etwa 10 Millionen Euro im Jahr wird die komplette Reaktivierung der Eifelquerbahn beziffert, 900.000 Fahrbahnkilometer sind angesetzt.

    Hingewiesen wird in der Resolution auf die Möglichkeiten des Gütertransportes per Schiene. Auch könnten ökologisch orientierte Touristen im Gesundland Vulkaneifel besser angesprochen werden.

    Der aktuelle Raumordnungsplan für die Region Trier sieht im Teilbereich Verkehr die Eifelquerbahn als festen Bestandteil der regionalen Grundversorgung. Der Eifelbereich werde in demografischer Sicht stark abschmelzen. Deswegen sei die Eifelschiene „von immens wichtiger Bedeutung“.

    TagesThema
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!