40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » 39 Konzerte an drei Tagen beim Wormser "Jazz & Joy"
  • Aus unserem Archiv
    Worms

    39 Konzerte an drei Tagen beim Wormser "Jazz & Joy"

    Die Festival-Saison nimmt Fahrt auf - und auch Worms will wieder Freude an der Musik vermitteln. Beim Festival "Jazz and Joy" geht es ab diesem Freitag, 19 Uhr, auf fünf Bühnen rund. Unter anderem dabei: der Mannheimer Sänger Laith Al-Deen.

    Laith Al-Deen
    Laith Al-Deen ist mit von der Partie.
    Foto: DPA

    Worms - Die Festival-Saison nimmt Fahrt auf - und auch Worms will wieder Freude an der Musik vermitteln. Beim Festival "Jazz and Joy" geht es ab diesem Freitag, 19 Uhr, auf fünf Bühnen rund.

    Dabei sein werden unter anderen Sängerin Dee Dee Bridgewater, Pianist Paul Kuhn, Schlagzeuger Al Foster, Trompeter Paolo Fresu, der Mannheimer Sänger Laith Al-Deen und die Band Bosse. Insgesamt 39 Open-Air-Konzerte sind an drei Tagen rund um den Dom geplant. Auch für Big Band- und Dixieland-Fans sowie Weltmusik-Anhänger ist gesorgt.

    Eigens für das Festival formieren sich Jazzmusiker aus der Region zur Allstars-Band "Jazz & Joy: Private Selection 2012". Sie werden zum ersten Mal gemeinsam mit einem noch nie gespielten Programm vor das Publikum treten. Das Festival findet bereits zum 22. Mal statt. Vergangenes Jahr kamen rund 20 000 Besucher.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!