Archivierter Artikel vom 06.10.2011, 14:58 Uhr
Plus
Rheinböllen

Fusion: Neuer Anlauf aus Riesweiler

Die Wählergruppe proRiesweiler unternimmt in Sachen Fusion der Verbandsgemeinden Rheinböllen und Simmern einen neuen Anlauf. Bereits im November 2009 hatte sich die mit vier Sitzen im Ortsgemeinderat Riesweiler vertretene Gruppe für eine Fusion der beiden Nachbarn ausgesprochen (unsere Zeitung berichtete). Der Antrag wurde jedoch von Bürgermeister Thomas Auler und der Mehrheit des Rates abgelehnt. Damalige Begründung: Das Gesetz zur Kommunal- und Verwaltungsreform sei noch nicht in Kraft, es handele sich erst um einen Entwurf.

Lesezeit: 3 Minuten