Holzheim/Kelkheim

Holzheimer Talente Paul Ohl und Ben Fischer mischen im Trikot der TSG Münster eifrig in der Bundesliga mit

Während die Vereine, die unter der Regie des Hessischen Handball-Verbandes aktiv sind, in dieser Saison aufgrund der Corona-Situation noch keine Begegnungen bestreiten konnten, haben zwei Talente des TuS Holzheim bereits Spielpraxis gesammelt. Mit Paul Ohl und Ben Fischer steht ein Duo von der Aar mit einem Zweitspielrecht im A-Jugend-Bundesliga-Kader der TSG Münster. Hier können sich der Spielmacher und der Torhüter mit der Crème de la Crème der Jahrgänge 2002 und 2003 messen. Sechs Partien haben die Kelkheimer bislang bestritten, bis weitere hinzukommen, müssen aber auch sie sich jetzt gedulden. Der Deutsche Handballbund hat seine zunächst bis zum 15. November ausgesprochene Saison-Unterbrechung am Mittwoch bis Ende des Jahres verlängert. Für den 9. und 10. Januar ist die Rückkehr aufs Feld vorgesehen.

René Weiss Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net