Plus
Berlin/Andernach

Mechthild Heil: Mehr Transparenz bei homöopathischen Mitteln

Was so alles drin ist in homöopathischen Mitteln, soll der Verbraucher nach dem Willen der CDU künftig auf Deutsch erfahren können.  Foto: dpa
Was so alles drin ist in homöopathischen Mitteln, soll der Verbraucher nach dem Willen der CDU künftig auf Deutsch erfahren können. Foto: dpa
Lesezeit: 2 Minuten

Hundekot und Eierstockextrakt von Kühen als Arzneimittel? Die verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mechthild Heil aus Andernach, will sich für mehr Transparenz bei homöopathischen und esotherischen Heilmitteln einsetzen.

Von unserer Berliner Korrespondentin Rena Lehmann Sie dringt darauf, dass die Inhaltsstoffe homöopathischer Produkte künftig auch auf Deutsch auf der Verpackung angegeben werden müssen. "Die lateinischen Begriffe sind vom Laien nicht zu verstehen", argumentiert Heil. Auch bei anderen Produkten will sie durchsetzen, dass Verbraucher besser informiert werden. Die CDU-Politikerin sieht Regelungsbedarf, weil ...