Archivierter Artikel vom 22.07.2013, 05:59 Uhr
Westerburg

Mann aus Rache Kinderpornos untergeschoben?

Bilder und Filme mit kinderpornografischem Inhalt wurden bei ihm sichergestellt. Deshalb steht der arbeitslose Betreuer jetzt vor Gericht. Doch er streitet die Vorwürfe vehement ab und behauptet stattdessen, seine Schwiegermutter habe ihm diese Dinge untergeschoben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net