Archivierter Artikel vom 06.06.2014, 06:00 Uhr
Plus

Gutachten überzeugt die Brückengegner nicht

Mainz/Zeltingen-Rachtig – Seit Jahren gibt es hitzige Debatten um die Hochmoselbrücke. Die Brückengegner sind vom Ergebnis des Gutachtens weder überrascht noch überzeugt. „Das Problem der mangelnden Standsicherheit ist nicht gelöst, das Risiko weiter vorhanden“, sagte Georg Laska vom Verein Pro-Mosel. Aus diesem Grund werde bislang auch auf der Eifel-seite noch nicht gebaut.

+ 3 weitere Artikel zum Thema