Wahrzeichen zerstört: Kein Zusammenhang mit arabischen Schriftzeichen [Update]

Im Bienwald in der Südpfalz haben Unbekannte ein Wahrzeichen verwüstet: das sogenannte Weiße Kreuz am Westwall-Wanderweg. Auf einer angrenzenden Straße entdeckte arabische Schriftzeichen stehen offenbar in keinem Zusammenhang mit der Zerstörung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net