40.000

Wahrzeichen zerstört: Kein Zusammenhang mit arabischen Schriftzeichen [Update]

Im Bienwald in der Südpfalz haben Unbekannte ein Wahrzeichen verwüstet: das sogenannte Weiße Kreuz am Westwall-Wanderweg. Auf einer angrenzenden Straße entdeckte arabische Schriftzeichen stehen offenbar in keinem Zusammenhang mit der Zerstörung.

Wie der SWR berichtet, wurde auch der Platz um das Kreuz verwüstet. Die Polizei habe die arabischen Schriftzeichen entdeckt. Sie seien dort großflächig aufgetragen worden. Die Ermittlungen laufen. [Update] Die Polizei ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!