40.000

MainzWahl-Experte Prof. Thorsten Faas im Interview: „Es bleibt nur das Jamaika-Bündnis“

Union und SPD mussten deutlich Stimmen abgeben, die FDP ist wieder da und die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein. Was bedeuten diese Ergebnisse? Wie schwierig werden Koalitionsverhandlungen? Und wie sollen die anderen Fraktionen mit der AfD umgehen? Darüber haben wir mit dem Politikwissenschaftler Prof. Thorsten Faas von der Universität Mainz gesprochen.

Die Union hat ein historisch schlechtes Wahlergebnis eingefahren. Trotzdem hat man das Gefühl, die SPD ist nach vier Jahren Großer Koalition der größere Verlierer. 2013 ging das der FDP nach ...

Lesezeit für diesen Artikel (1533 Wörter): 6 Minuten, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!