40.000

BalduinsteinTürkischer Investor will Lahn-Schloss Schaumburg zur Bildungsstätte machen

Schloss Schaumburg bei Balduinstein an der Lahn hat möglicherweise schon den Besitzer gewechselt: Sebahattin Özkan, Sprecher der türkischen Investorengruppe, bestätigte am gestrigen Mittwoch gegenüber unserer Zeitung den Kauf. Der Immobilienhändler, der das Schloss für den bisherigen Besitzer Josef Wund vermarktet hat, tritt auf die Euphoriebremse. Es gebe noch Einspruchsmöglichkeiten, sagte er unserer Zeitung.

Nach Informationen unserer Zeitung ist der Kaufvertrag beim Notar bereits unterschrieben worden, aber noch nicht in vollem Umfang wirksam. Im Raum stand zumindest die Frage, ob die Ortsgemeinde ein Vorkaufsrecht ...

Lesezeit für diesen Artikel (492 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!