40.000

KoblenzKaltgestellt im Bundeswehramt? Beamter will endlich Arbeit

Der Arbeitstag von Klaus J. (Name geändert) beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz beginnt um Punkt 6 Uhr. Einloggen. Bürotür aufschließen. Computer hochfahren. Dann sitzt der 59-Jährige seine Zeit ab. Stunde um Stunde. Wartet auf E-Mails, die nicht eingehen. Hofft auf Aufträge, die nie kommen. Auch kein Anruf. Ausloggen. Feierabend.

Genau das will der Beamte nicht: Die Füsse hochlegen.Foto: Adobe Stock

„Offener Vollzug“, nennt Klaus J. das verbittert. Immerhin den Humor hat er nicht verloren. Die Gesundheit schon. „Ich bin ...
Lesezeit für diesen Artikel (1125 Wörter): 4 Minuten, 53 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!