Mainz

Grüne regen neue Debatte an: Geringeres Wahlalter von 16 würde für über 72.000 Jugendliche gelten

Wer bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr in Rheinland-Pfalz die Stimme abgeben will, muss über 18 Jahre alt sein. SPD, FDP und Grüne wollen das ändern, doch CDU und AfD lehnen das bisher ab.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net