40.000

Rheinland-PfalzDer erste wilde Wintertag im Land: Durch Schnee und Sturm kam es zu Unfällen und Stromausfall

Und plötzlich ist er doch da – der Winter. In Teilen des Landes hat er sich mit starkem Schneefall, glatten Straßen und stürmischen Winden in Erinnerung gerufen. Mit zu erwartenden Konsequenzen: Es kam zu Unfällen, in Mayen waren rund 3000 Menschen zeitweise ohne Strom. Bis zum Wochenende dürfte der Schneefall bis in tiefere Lagen anhalten, sagt der Deutsche Wetterdienst voraus.

Vor allem im Hunsrück war der Verkehr in den Morgenstunden stark beeinträchtigt – rund um den Erbeskopf hatte es kräftig geschneit. Auf der B 269 zwischen Birkenfeld und Morbach gerieten Lkw ...

Lesezeit für diesen Artikel (331 Wörter): 1 Minute, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!