Archivierter Artikel vom 21.01.2015, 15:41 Uhr
Plus
Trier/Leipzig

Bundesverwaltungsgericht: Rauswurf von Trierer NPD-Stadtratsmitglied rechtswidrig

Der Trierer Stadtrat hat den Ausschluss von NPD-Ratsmitglied Safet Babic aus seiner Mitte falsch begründet. Das hat das Leipziger Bundesverwaltungsgericht entschieden. Babics Rauswurf im September 2011 war somit rechtswidrig.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema