Plus
Rheinland-Pfalz

Zurück in die Krankenhauskrise: Wie sich das Kliniksterben aufhalten lässt

Heute sind es die Kliniken in Bad Ems und Adenau, die geschlossen werden – doch schon bald könnten auch die Krankenhäuser in Simmern, Idar-Oberstein, Bingen, im Westerwald, in der Eifel, vielleicht sogar in Städten wie Koblenz oder Bad Kreuznach betroffen sein. Warum die Krankenhauskrise mit Macht zurückkehrt, welche Verantwortung die Politik dafür trägt und welche Auswege es gibt.

Von Christian Kunst
Lesezeit: 9 Minuten
Archivierter Artikel vom 19.01.2023, 19:31 Uhr