Plus
Mainz

Zurück im „Deutschhaus“: Der Landtag ist wieder da, wo er hingehört

„Wir sind wieder zurück.“ Der erste Satz von Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) am Pult des neuen Deutschhauses klang ein wenig wie ein Stoßseufzer. Sechs Jahre hatte es gedauert, bis der Parlamentspräsident die Ehre hatte, als Erster das Wort im neuen Plenarsaal des Landes Rheinland-Pfalz zu erheben.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten